Jedes Jahr im Herbst verbringen einige KAB-Mitglieder einen Nachmittag mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegheims Maggenberg. Zu Kaffee und Kuchen spielt die Gruppe "Heb-di-fescht" lüpfige Ländlermusik und lockt einige Anwesende aufs Tanzparkett. Die KAB trägt so dazu bei, dass die betagten Menschen einige frohe Stunden verbringen.